Aerzte Zeitung Online

Aerzte Zeitung Online
Aerzte Zeitung Online - die einzige Tageszeitung zur Gesundheit

Masern: Kinderärzte wollen Impfpflicht

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hat erneut eine gesetzliche Impfpflicht gefordert. Der SPD-Gesundheitspolitiker Professor Karl Lauterbach hatte zuvor gesagt, er selbst befürworte bei einer so gefährlichen Krankheit wie den Masern eine Impfpflicht.

Lieferengpass: Sanofi-Pasteur kann wieder Grippeimpfstoff liefern

Lieferengpässe beim Grippeimpfstoff haben in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt.

Kommentar zur "Sche1sstyp"-Aktion: Ein starkes Signal

Eine Welt ohne Typ-1-Diabetes. Gibt’s nicht? Möglicherweise doch. Ein ambitioniertes Ziel, dem sich das Forscherteam um Professor Anette-Gabriele Ziegler, Chefin des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München, verschrieben hat.

"Sche1sstyp"-Aktion: Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Ein hohes Risiko für Typ-1-Diabetes im Kindesalter erkennen und die Krankheit verhindern, ist das Ziel von Wissenschaftlern. Eine provokante PR-Aktion wirbt für ihre Arbeit.

Onkologie: Celgene schließt Allianzen zur Krebs-Immuntherapie

Celgene lässt sich auch von der laufenden Übernahme durch Bristol-Myers Squibb nicht davon abhalten, sein Entwicklungsportfolio mit weiteren Krebskandidaten zu füllen.

Ausschreibung 2019: Galenus-Preis für innovative Arzneimittel

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis werden alljährlich herausragende Arzneimittel-Innovation ausgezeichnet so auch wieder 2019.

Interview mit dem Bundesverband Managed Care: Wer formt aus guten Solisten ein Orchester?

Eine gute medizinische Versorgung ist so ähnlich wie ein gelungenes Konzert. Im Interview erläutert Professor Volker Amelung vom Bundesverband Managed Care, wie eine gut koordinierte Versorgung in einer alternden Gesellschaft den richtigen Ton trifft.

Diabetes: DDG fordert Tests für Schwangere als GKV-Leistung

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft fordert die Umsetzung ihrer Leitlinien in den Leistungskatalog der GKV.

Studie: Deshalb ist die Zika-Diagnostik so tückisch

Bestenfalls bei jedem zweiten Zika-Patienten in Brasilien lässt sich die Infektion mit einem oft benutzten Antikörper-Test korrekt nachweisen, wie eine Studie vermuten lässt. Die Forscher warnen vor den Folgen der falschen Testergebnisse.

Onkologie: Pegfilgrastim-Biosimilar Pelmeg® jetzt verfügbar

Ab sofort ist das Pegfilgrastim-Biosimilar Pelmeg® in Deutschland verfügbar, teilt das Unternehmen Mundipharma mit.

News | NetDoktor.de

Gesundheit und Medizin

Stress: Alarm fürs Herz

Stress und Sorgen fördern nicht nur Depressionen und Burnout, sondern schaden auch dem Herzen. Im schlimmsten Fall mit tödlichen Folgen.

Vorhofflimmern: Große Menschen trifft es öfter

Große Menschen haben große Herzen. Das hat auch Nachteile: Offenbar geraten ihre Vorhöfe beim Pumpen öfter aus dem Takt.

Mittagstief: Treppensteigen statt Kaffeetrinken

Wenn die nachmittägliche Leistungsflaute kommt, setzen viele auf Koffein. Effektiver könnte es sein, Treppen zu steigen.

Alzheimer: Wie Rotwein die Neuronen schützt

Es scheint paradox: Alkohol ist ein starkes Zellgift, dennoch soll mäßiger Konsum von Rotwein das Hirn schützen. Jetzt gibt es dafür eine Erklärung.

Diabetes: Gewicht halten bringt viel

Abnehmen ist nicht die einzige Lösung: Auch wem es gelingt, sein Gewicht stabil zu halten, kann in vielen Fällen einen drohenden Diabetes abwenden.

Demenz: Cannabis verjüngt Mäusehirne

Im Alter lässt das Gedächtnis merklich nach. Umkehren lässt sich dieser Prozess bisher nicht. Könnte ausgerechnet Cannabis helfen?

Darmspiegelung: Wie häufig sind Komplikationen?

Blutungen oder gar ein Durchstoß der Darmwand – viele haben große Angst vor Komplikationen bei der Darmspiegelung. Wie gefährlich ist sie wirklich?

Warum manche Fette dicker machen

Alle Fette liefern die gleiche Kalorienmenge. Trotzdem machen manche dicker als andere. Warum nur?

Glutenfreie Produkte: Für Gesunde nicht empfehlenswert

Auch Menschen, die Gluten vertragen, greifen zunehmend zu glutenfreien Produkten – in der Hoffnung, dass diese gesünder seien. Oft ist das Gegenteil der Fall.

Weißer Hautkrebs auf dem Vormarsch

In den letzten Jahren erkrankten sehr viel mehr Menschen an weißem Hautkrebs als früher – besonders Frauen. Sind Solarien der Grund dafür?

erstellt am: 13.09.2011
zuletzt aktualisiert am: 16.01.2017
Autor: Angelika Dürr