Wir sind gerne für Sie da!

Bitte vereinbaren Sie grundsätzlich vorab einen Termin mit uns.Dann können wir uns auf Ihren Besuch einstellen, besser planen, wie viel Zeit Sie benötigen. Ausnahme sind selbstverständlich akute Notfälle.
Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie gerne über unser Kontaktfomular auch außerhalb unserer Sprechzeiten einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte bringen Sie zu jedem Besuch mit:

  • Ihre Versichertenkarte
  • Ihren Impfausweis (1 x im Jahr)

Neuburg

  vormittags nachmittags

Montag

08.00 - 13.00 Uhr

 

Dienstag

 

15.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch

08.00 - 13.00 Uhr

 

Donnerstag

 

15.00 - 18.00 Uhr

Freitag

08.00 - 13.00 Uhr

 
-

 

Schrobenhausen

Montag: 15.00 - 18.00 Uhr, 14-tägig im Wechsel mit Rain
Dienstag: 08.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Rain am Lech

Montag: 15.00 - 18.00 Uhr, 14-tägig im Wechsel mit Schrobenhausen
und nach Vereinbarung

Wir sind sehr gut organisiert und möchten Ihnen Wartezeiten ersparen. Für die Prüfung Ihres Impfausweis oder eine Auffrisch-Impfung können Sie unangemeldet kommen. Die aktuelle Nummer, unter der Sie außerhalb unserer Sprechzeiten ärztliche Hilfe erreichen, erfahren Sie auf unserer Bandansage.

Besondere Fragen - Besondere Sprechzeiten

  • Spätsprechstunde für Berufstätige
    nach Vereinbarung

Mit unserem Kontaktformular können Sie auch außerhalb unserer Sprechzeiten jederzeit gerne Ihre Terminanfrage an uns richten oder uns Ihren Rezept- oder Überweisungswunsch zusenden. Wir melden uns bei Ihnen.
Wir bearbeiten Ihre Anfrage einmal täglich während der Praxisöffnungszeiten.
Wir empfehlen Ihnen, alle vertraulichen Informationen nur im persönlichen Gespräch zu übermitteln.

In Notfällen wenden Sie sich bitte immer an den Notdienst. Die Nummer erfahren Sie außerhalb unserer Sprechzeiten auf der Bandansage unseres Anrufbeantworters.

Kreuzen Sie bitte Ihren bevorzugten Wochentag an:
Kreuzen Sie bitte Ihre bevorzugte Tageszeit an:

erstellt am: 13.09.2011
zuletzt aktualisiert am: 16.01.2017
Autor: Angelika Dürr